FAQ – Häufig gestellte Fragen

Welche Vorteile bietet das Industrieklettern gegenüber Arbeiten mit Gerüstbau?

Egal ob Reinigung, Wartung oder Montage – die erfahrenen Industriekletterer vom Höhenservice Straß in Chemnitz führen Ihren Auftrag schnell, unkompliziert und günstig aus. Möglich wird das durch den Verzicht auf Gerüstkonstruktionen und Hubbühnen, deren Auf- und Abbau mit einem immensen Zeit-, Geld- und Arbeitsaufwand einhergehen.

Ein weiterer Vorteil der gerüstlosen Arbeitsweise liegt in ihrer Flexibilität. Alle von uns angebotenen Leistungen können unabhängig von der Höhe des Objektes durchgeführt werden. Auch schwieriges Gelände oder eine ungünstige Lage kann unsere Industriekletterer nicht stoppen.

Industrieklettern ist die Zugangslösung der Zukunft und eine wirtschaftliche Alternative zu Gerüst, Hubbühne und Co. Mit modernster Aufseiltechnik, einer fundierten Ausbildung und langjähriger Kletter-Erfahrung montieren, reparieren und warten wir auch Ihr Objekt ganz ohne Gerüst oder Hubbühne. Mit Höhenservice Straß sparen Sie so nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld.

Wo liegen die Einsatzgebiete des Industriekletterns?

Dank ihrer Flexibilität lassen sich Industriekletterer vielseitig einsetzen – besonders gut natürlich dort, wo Kran, Gerüst und Co. aufgrund der landschaftlichen oder baulichen Gegebenheiten nicht eingesetzt werden können.

Die Fähigkeiten der Industriekletterer vom Höhenservice Straß in Chemnitz reichen von der Durchführung von Felssicherungen über Schornstein-Wartung und Baumkletterarbeiten bis zur Montage von Werbeplanen. Auch Ihren Auftrag führen wir schnell, unkompliziert und überraschend günstig aus.

Was muss ein Industriekletterer können?

Ein Industriekletterer arbeitet in großer Höhe ohne Zuhilfenahme von Kran, Gerüst oder Hebebühne. Sein Handwerkszeug sind Seiltechnik und Haltegurt.

Das Berufsbild des Industriekletterers ist geprägt von täglichen Herausforderungen und ständiger Konzentration – starke Nerven sind für die Mitarbeiter vom Höhenservice Straß in Chemnitz deshalb ebenso wichtig wie eine fundierte Ausbildung und körperliche Fitness.

Wie wird ein Industriekletterer ausgebildet?

Die Industriekletterer-Ausbildung setzt sich aus mehreren Kursen zusammen, die jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen werden müssen. Eine gute körperliche Konstitution und uneingeschränkte Höhentauglichkeit sind Grundvoraussetzungen für das Absolvieren der Ausbildung.

Alle unsere Mitarbeiter wurden erstklassig ausgebildet und sind in der Lage, routiniert mit der verwendeten Seiltechnik und Schutzausrüstung umzugehen. So setzen wir Ihren Auftrag schnell und präzise um. Unser Wissen und unsere Erfahrung im Bereich Industrieklettern geben wir durch den Vertrieb leistungsstarker Schutzausrüstung und im Rahmen von Schulungen, Aus- und Weiterbildungen rund um Retten und Bergen in Höhen und Tiefen weiter.

Öffnungszeiten

Montag und Mittwoch:
14:30 - 17:00 Uhr

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr

sowie außerhalb der Zeiten nach Vereinbarung

Bürosprechzeiten
Mo    08:00 - 18:00 Uhr
Di08:00 - 17:00 Uhr
Mi08:00 - 13:00 Uhr und 14:30 - 18:00 Uhr
Do08:00 - 17:00 Uhr
Fr08:00 - 14:00 Uhr
ISO 9001 Fisat